Herzlich Willkommen zum

2. Sportfest der Leichtathletik

am 26. August 2017



Abnahme des Deutschen Sportabzeichens

Download
Informationen und Kosten für das Sportabzeichen 2017
Infos Sportfest der Leichtathletik_2017.
Adobe Acrobat Dokument 497.8 KB
Download
Wo ist was zu finden am 26. August 2017...
Lageplan Sportfest_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 592.0 KB

Download
Leistungsübersicht der Kinder & Jugend
DSA_Poster_Leistungskatalog_2017_A3_KiJu
Adobe Acrobat Dokument 242.1 KB
Download
Leistungsübersicht der Erwachsenen
DSA_Poster_Leistungskatalog_2017_A3_Erwa
Adobe Acrobat Dokument 229.6 KB

Download
Nachweis der Schwimmfertigkeit für das Deutsche Sportabzeichen
Schwimmnachweis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.9 KB


Das Sächsische Kindersportabzeichen spricht ein breites motorisches Spektrum an. Neben Sprungkraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit sind vor allem koordinative Fähigkeiten, deren Förderung im Kindesalter so wichtig ist, bei der Bewältigung der Übungsaufgaben gefragt. Entsprechend unterschiedlicher Leistungsvoraussetzungen werden die einzelnen Übungen in ihrer Ausführung und Bewertung nach zwei Altersgruppen - Drei- bis Vierjährige und Fünf- bis Sechs- bzw. Siebenjährige - differenziert.

 

An sieben Stationen probieren sich die Kinder aus: Standweitsprung, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Pendellauf, Balancieren, Springen/Hampelmann und Rollen/Purzelbaum. Haben sie diese absolviert, gibt es für alle eine Urkunde und das Sächsische Kindersportabzeichen mit der niedlichen Sportmaus „Flizzy“. Auf der Urkunde bekommen die Kinder - und somit auch die Eltern - zu jeder Übung eine Rückmeldung anhand eines dreistufigen Belohnungssystems. Die Übungen orientieren sich an motorischen Tests und sportwissenschaftlichen Erkenntnissen.

Quelle: https://www.sport-fuer-sachsen.de/flizzy_kindersportabzeichen.html

Vielen Dank für die Unterstützung