Wir sagen: "DANKE" an alle ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren

Am Samstag, den 26. August 2017 fand unser Sportfest mit Abnahme des "Deutschen Sportabzeichens" und mit Abnahme des "Flizzy Sportabzeichens" statt. Trotz Regen hatten wir viel Spaß, Bestleistungen und gute Stimmung.

 

Wir möchten uns bei allen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern bedanken, die an der Organisation und Umsetzung unseres Sportfestes beteiligt waren. Selbstverständlich auch bei den großen und kleinen Athleten, die sich der Herausforderung gestellt haben.

In Kürze werden Bilder sowie Informationen zur Auswertung folgen.


Aktuelles auf unserer "Facebook" Seite


Trainingslager

Liebe Sportler/innen und liebe Eltern,

am Dienstag, den 18.04.2017 geht unser Trainingslager los!

Mit insgesamt 17 Kinder/Jugendliche sowie 4 Betreuer/Trainer fahren wir ins wunderschöne Vogtland, nach Grünheide. Wir werden im Waldpark Grünheide so einiges an Training realisieren, aber auch viel unternehmen. Wir denken, dass es eine sehr spaßige, spannende und interessante Zeit für alle werden wird. Damit auch alles gut klappt, folgen bald nähere Informationen.

Eure Trainer Sebastian und Susanne


Mitgliederversammlung

 Am 6. März 2017 um 19:00 Uhr Uhr kamen im Vereinshaus der SG Weißig in Dresden-Weißig 8 Personen zur jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen.

 

Download
Protokoll MV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.8 KB

Die Sportmaus Flizzy in der Kita „Hochlandsterne“

Am 15. April war es in der Kindertageseinrichtung „Hochlandsterne“ in Dresden-Weißig endlich soweit: In Zusammenarbeit mit dem StadtSportBund Dresden e.V., dem Landessportbund Sachsen und der SG Weißig / Abteilung Leichtathletik konnten in unserer Kita 70 Kindergartenkinder (3-7 Jahre) das Sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ ablegen. Im Vorschulalter haben Bewegungserziehung, Turnen und Sport vor allem das Ziel, der natürlichen Lebensfreude des Kindes Raum zu geben, so das Wohlbefinden und die motorischen Fähigkeiten zu stärken und eine gesunde Entwicklung zu gewährleisten. Neben Sprungkraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit ist vor allem die Förderung der koordinativen Fähigkeiten wichtig. Die Idee der Abnahme des Sächsischen Kindersportabzeichens in der Kita, geboren von der Trainerin der „Little Kids“ der Abteilung Leichtathletik der SG Weißig Susanne Rosenbaum wurde begeistert aufgenommen und schnell wurde aus der Idee ein Plan und ein Termin. Der Morgen des Aktionstages startete schon spannend, denn die Kinder wurden vom Maskottchen des Stadtsportbundes Leo gebührend empfangen. Danach konnten sie sich an sieben Stationen ausprobieren: Standweitsprung, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Pendellauf, Balancieren, Springen/Hampelmann und Rollen/Purzelbaum. Fast alle Kinder absolvierten erfolgreich alle Übungen und so gab es für die Kinder Urkunden und Anstecker mit der Sportmaus „Flizzy“. Natürlich übergab Leo die Urkunden und Anstecker. Mit einem tosenden Beifall wurde der sportliche Tag beschlossen. Der Abschied von dem Walross Leo fiel einigen Kindern nicht leicht und die Frage, wie Leo wohl nach Hause kommt, beschäftigte sie noch lange. Ein großes Dankeschön für diesen gelungenen Tag möchten wir Susanne Rosenbaum von der SG Weißig und Denise Lehmann vom Stadtsportbund Dresden aussprechen. Es war eine fantastische Organisation und Durchführung.

Wir sind im Sportfieber und freuen uns im nächsten Jahr auf die Abnahme des Sächsischen Sportabzeichens in unserer Kita.

Geschrieben: Frau Annekatrin Rönsch, Kindertageseinrichtung "Hochlandsterne"