Abteilungsleitung

Abteilungsleiterin

Name: Birgit Jähnigen

Tätigkeitsfeld: Abteilungsleiterin "Eine muss ja den Hut auf haben!"

Wer bin ich: Freizeitsportlerin (Joggen, Langlauf) und Leichtathletikfan sowie Coach im Background und rasander Reporter bei Wettkämpfen. Beruflich bin ich Controllerin in einer Softwarefirma.

 

Stellvertretende Abteilungsleiterin

Name: Anita Wehnert

Jahrgang: 1977

Tätigkeitsfeld: stellvertretende Abteilungsleiterin

 

Wer bin ich: Seit meiner Kindheit bin ich sportbegeistert. Heute finde ich den passenden Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwältin insbesondere im Laufen, Wandern, Rad- und Skifahren. Nicht nur, aber auch verantwortungsbewusste sportliche Herausforderungen finde ich spannend.  



Unsere Trainer


Little Kids

Name: Ann Scheithauer

Jahrgang: 1977

Qualifikationen: Grundlehrgang Übungsleiter

Sprachen: Deutsch, Englisch

Wer bin ich: Als Übungsleiter neu seit diesem Jahr in der SG Weißig dabei. Ich treibe auch in meiner Freizeit gern Sport. Als ehem.Schwimmerin gehe ich immer noch gern schwimmen, ich laufe regelmäßig und stehe im Winter gern auf Schlittschuhen oder Skiern. Ich habe 4 Kinder im Alter von 2-8 Jahren.

Name: Katrin Strietzel- Kötter

Jahrgang: 1982

Qualifikationen: Assistent Übungsleiter (Anmeldung zum Grundlehrgang Übungsleiter)

Beruf: Pädagogin

Wer bin ich: seit meiner frühsten Kindheit begeisterte Sportlerin (Badminton, Fussball und Leichtathletik). Ich habe enorm viel Spass an der Bewegung und möchte meine Freude, Kenntnisse und Fähigkeiten gern an Kinder und Jugendliche weitergeben.

Ich habe zwei Kinder im Alter von drei und fünf Jahren.

Name: Katrin Käfferlein

Jahrgang: 1973

Qualifikation: Assistent Übungsleiter (Anmeldung zum Grundlehrgang), anw. Kampfrichter

Wer bin ich: Mit sehr viel Freude und Begeisterung betreue ich seit kurzem die Little Kids bei der SG Weissig mit. In meiner Freizeit bin ich gern mit dem Fahrrad und auf Skiern unterwegs. Als Krankenschwester bin ich auch jederzeit zur Stelle, falls die kleinen Athleten ein Pflaster oder tröstende Worte benötigen :-). Ich habe 3 Kinder, von denen 2 als aktive Sportler in der SG Weißig Leichtathletik betreiben.

 


Kids 3

Name: Jörg Weihe

Jahrgang: 1964

Qualifikationen: C Lizenz Breitensport/DOSB Prüfer, Grundlehrgang Übungsleiter

Wer bin ich: Leichtathlet seit meiner Kindheit. Meine Lieblingsdisziplin Halbmarathon bietet einen schönen Ausgleich zu meiner Tätigkeit als Jurist in der sächsischen Staatsverwaltung. Mein Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen die Freude an der Leichtathletik zu vermitteln und sie bei der Entwicklung ihrer konditionellen sowie koordinativen Fähigkeiten zu unterstützen.

Name: Kathi Beier

Jahrgang: 1978

Qualifikationen: C Lizenz Breitensport/DOSB Prüfberechtigung

Wer bin ich: Seit Kindesbeinen mache ich Sport und habe verschiedene Sportarten wie z.B. Tennis, Volleyball, Triathlon und Skilanglauf recht intensiv betrieben. Mittlerweile laufe ich gern und nehme regelmäßig an Volksläufen und Volksskiläufen teil. Bewegung soll Spaß machen, darf auch mal wehtun, aber ist in Gemeinsam umso schöner – das möchte ich den Kindern vermitteln.Ich bin Polizistin und habe zwei Kinder.


Kids 2

Name: Susanne Rosenbaum

Jahrgang: 1977

Tätigkeitsfeld: Trainerin

Qualifikationen: B Lizenz - Sport in der Prävention, C Lizenz Breitensport/DOSB Prüfer, Grundlehrgang Übungsleiter, anw. Kampfrichter

Sprachen: Deutsch und Englisch

Wer bin ich: In meiner Freizeit laufe ich, fahre Mountainbike und gehe zum Bergwandern. Ich habe 4 Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren. Sport und konträr Hochzeiten sind meine Leidenschaft und ich bin Inhaberin der Hochzeitsagentur Rosenbaum.

Name: Steffi Prechtel

Jahrgang: 1976

Qualifikation: Übungsleiter

Ich bin seit 2016 im Verein in der Leichtathletik tätig und seit Anfang 2017 ausgebildeter Übungsleiter.

Meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin schließe ich sehr bald ab.

Ich habe 2 Kinder, ein Mädchen mit 7 Jahren und Jungen 9 Jahre.

Meine Hobbys sind Motorrad und Fahrrad fahren, laufen und schwimmen und im Winter fahr ich Snowboard.

 


Kids 1

Name: Anke Hoffmann-Arnold

Tätigkeitsfeld: Trainerin

Qualifikationen: B Lizenz - Sport in der Prävention, C Lizenz Breitensport / DOSB Prüfer, Grundlehrgang Übungsleiter

Sprachen: Deutsch und Englisch

Wer bin ich: Übungsleiterin Leichtathletik. 

In meiner Freizeit gehe ich am liebsten joggen, schwimmen, Rad fahren und im Winter Schlittschuh laufen und Ski Langlaufen. Ich lese gerne viele Bücher und koche leidenschaftlich gern.


Teens

Name: Sebastian Plotz

Jahrgang: 1975

Qualifikationen: B Lizenz - Sport in der Prävention, C Lizenz Breitensport/DOSB Prüfer sowie DLRG Rettungsschwimmer und Kampfrichter

Beruf: Diplom-Pädagoge

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Wer bin ich: Trainer der Teen und aktiver Leichtathlet. Gerne vermittle ich mein Wissen an Jugendliche, die Spass an der Bewegung haben.

Name: Andreas Borkert

Jahrgang: 1969

Qualifikation: Grundlehrgang Übungsleiter, Assistent Übungsleiter

Beruf: Dipl.-Physiker

Sprachen: Deutsch, Englisch, Schwedisch

Wer bin ich: Ich unterstütze die Trainer bei den Teens. Seit meiner Kindheit bin ich aktiv mit der Leichtathletik (Sprint, Weitsprung, 400m) verbunden und möchte dazu beitragen, dass unsere Kinder Freude an dieser Sportart gewinnen und einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen. Sportlich betreibe ich in meiner Freizeit außerdem Triathlon, gehe gern mit meiner Familie (3 Kinder) wandern und liebe das Reisen.


Laufteam

 Name: Dr. Matthias Jähnigen

Jahrgang: 1958

Qualifikation: Assistent Übungsleiter

Sprachen: Deutsch und Englisch

Wer bin ich: Ich habe Leichtathletik (Mittel- und Langstrecke, Hindernislauf) seit meiner Jugend mehr oder weniger intensiv selbst betrieben. In den letzten Jahren stand der Ausgleich (Joggen, Fahrradfahren, Skilanglauf) zur beruflichen Belastung als Produktions- bzw. Werkleiter im Vordergrund. Auch habe ich versucht, den sportlichen Weg meiner Kinder (Arne 23 Jahre und Kristin 13 Jahre) aktiv zu begleiten. Mit dem neu gegründeten Laufteam der SG Dresden-Weißig möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung gepaart mit der Begeisterung für läuferische Herausforderungen weitergeben.

 


Woman Sport

Name: Anke Hoffmann-Arnold

Qualifikationen: B Lizenz - Sport in der Prävention, C Lizenz Breitensport / DOSB Prüfer, Grundlehrgang Übungsleiter

Name: Susanne Rosenbaum

Qualifikationen: B Lizenz - Sport in der Prävention, C Lizenz Breitensport/DOSB Prüfer, Grundlehrgang Übungsleiter, anw. Kampfrichter

Trainingsmethode: HIIT - High Intensity Intervall Training, Functional Training


Unsere Allrounder


Name: Erik Ketzmerick

Jahrgang: 1995

Qualifikationen: C Lizenz Breitensport / DOSB Prüfer, Grundlehrgang Übungsleiter

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Wer bin ich: Ich studiere im 5. Semester Maschinenbau an der TU Dresden und bin außerdem als studentische Hilfskraft tätig. Dabei leite ich wöchentlich zwei Übungen für Studenten im ersten Semester im Fach Konstruktionslehre. Die Lehrertätigkeit macht mir sehr viel Spaß, sodass ich außerhalb der Uni seit 2 Jahren Schülern Nachhilfe gebe. Seit Anfang Dezember 2015 bin ich als Übungsleiter bei der SG Weißig tätig. Von 2006 bis 2012 war ich selber aktiver Leichtathlet bei der SG Weißig in der Trainingsgruppe von Frau Weller. Darüber hinaus spiele ich derzeit beim Unisport Fußball und Badminton.

Name: Carina Ketzmerick

Jahrgang: 1997

Qualifikationen: C Lizenz Breitensport / DOSB Prüfer, Grundlehrgang Übungsleiter

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch

Wer bin ich: Ich studiere Medizin an der TU Dresden und bin der Leichtathletik über den Universitätssport treu geblieben, nachdem ich von 2004-2013 bei der SG Weißig als Leichtathletin aktiv war. Jedes Semester probiere ich zudem gerne neue Sportarten aus, besuche Sprachkurse und gebe Nachhilfe. In meiner Freizeit lese ich viel und nutze jede Gelegenheit zum Reisen.

 Name: Paula Schreiber

Jahrgang: 1999

Qualifikationen: Sport- und Gruppenhelfer

Wer bin ich: Ich besuche momentan das Gymnasium-Dresden Bühlau und mache gerade mein Abitur. Seit der 3. Klasse bin ich in der Leichtathletik aktiv und genieße es gemeinsam mit anderen Menschen zusammen sportlich aktiv zu sein. Auch andere Sportarten wie Wandern, Radfahren, Klettern und Volleyball begeistern mich sehr. Seit Sommer 2017 unterstütze ich außerdem mit viel Freude die Trainingsgruppen Teens und Kids III.